Wir gratulieren den glücklichen und unabhängigen Hausbesitzern!

Aus Strohballen mit Lehmputz

Mit 1.000l-Kombispeicher und 3 Kollektoren für die hygienische Warmwasserbereitung und die zusätzliche Heizungsunterstützung. Ein wasserführender Pelletkaminofen erzeugt die gesamt Hauswärme. Demnächst erfolgt noch die Installation der Photovoltaik-Anlage. Standort: Buchholz i.d.N. Architekt: Dirk Scharmer www.architekt-scharmer.de

Bestandsbau mit Haustechnikerneuerung

Die alte Heizungsanlage wurde durch eine moderne Brennwerttechnik ersetzt. Zusätzlich liefern 10m2 Kollektorfläche das warme Wasser für den täglichen Gebrauch und den 800l-Pufferspeicher für die Heizungsunterstützung. Heizkostenersparnis: 46%! Standort: Tostedt

Ausgezeichnet! Plakettenpreisträger 2012

Solarhaus mit Betonkernerwärmung. Die verschiedenen Dachneigungen sind ideal für Photovoltaik und Solarthermie. Produziert warmes Wasser und Strom im Überfluss. Anschluss für Elektroautos. 5.000 l Pufferspeicher.
Standort: Selk in Schleswig-Holstein

Ausgezeichnet! Das schönste Solarhaus 2006

Raffinierte Dachkonstruktion für Solarthermie und Photovoltaik optimiert. Das Haus ist in Plus-Energie-Bauweise erbaut.

Raffiniert: Ein Dachflächenfenster ist in die Photovoltaik-Module intergriert und sorgt für einen lichtdurchfluteten Wohnraum.
Standort: Tostedt

Holzrahmenhaus mit Photovoltaik und Solarthermie

15 m2 Kollektorfläche für den 1.500l-Kombi-Pufferspeicher, der Warmwasser und Heizwasser zur Verfügung stellt. Pelletskesselanlage von ÖkoFEN. Verbrauch für eine 5-6-köpfige Familie: 1,6 t pro Jahr. Photovoltaik-Anlage. Standort: Tostedt

Aus Strohballen und Lehm gebaut

Speziell für den süddeutschen Raum gebaut, wo die Sonne häufiger scheint. Solarthermie mit 20.000l-Speicher für Warmwasser und Heizung. Im Winter werden ca. 10% bis 20% der Heizenergie über einen wassergeführten Kaminofen erzeugt.
Architekt: Dirk Scharmer www.architekt-scharmer.de